Leuchtturm in der Informationsflut

Stimmt CEO Ste­fan Leut­hold ist einer der über 60 Kura­to­ren bei Scope. Über 2000 Leser fol­gen ihm schon.

Digital Strategy and Innovation: Experte Dr. Stefan Leuthold verhilft zum Durchblick.
Scope. Your News. Hand-picked.

Das The­ma Digi­ta­li­sie­rung beschäf­tigt uns bei Stimmt nicht nur, wenn wir Unter­neh­men dabei behilf­li­ch sind, ihr Ange­bot für die digi­ta­len Kanä­le zu opti­mie­ren. Digi­ta­li­sie­rung zieht sich wie ein roter Faden durch unser All­tags­le­ben. Die Art, wie wir Medi­en kon­su­mie­ren bei­spiels­wei­se, hat sich tief­grei­fend ver­än­dert. Infor­ma­tio­nen sind jeweils nur einen Maus­kli­ck ent­fernt. Ste­fan Leut­hold, unser Exper­te u.a. für Digi­tal­stra­te­gi­en und Inno­va­tio­nen, macht sich das selbst­ver­ständ­li­ch zunut­ze und recher­chiert täg­li­ch bis zu einer Stun­de mit Hil­fe der App Feed­ly. Unse­re Kli­en­ten kön­nen sich dar­auf ver­las­sen, dass ihm kein Trend ent­geht.

«Ins­ge­samt sind es etwa 200 bis 500 Arti­kel pro Tag, die ich über­prü­fe. Ich über­le­ge mir: Was muss man wis­sen, wenn man sich als Pro­fi mit Digi­tal­stra­te­gie und mit Inno­va­ti­on aus­ein­an­der­setzt?» sagt er. «Mein Fokus sind nicht ein­zel­ne Inno­va­tio­nen, son­dern ‘gros­se The­men’: Wel­che Stra­te­gi­en machen Unter­neh­men in der Digi­ta­li­sie­rung erfolg­reich? Mit wel­chen Trends müs­sen wir in Zukunft rech­nen? Was bedeu­tet es, sys­te­ma­ti­sch Inno­va­ti­on zu betrei­ben, mit beson­de­rem Augen­merk auf Digi­ta­li­sie­rung ermög­lich­ten Inno­va­tio­nen?»

Ser­vice für Kli­en­ten und Fol­lo­wer

Getreu dem Stimmt-Mot­to «Wis­sen ver­mehrt sich, wenn man es teilt» macht er sei­ne Erkennt­nis­se seit Früh­jahr 2015 öffent­li­ch. Peter Hogen­kamp hat ihn als Kura­tor für die App  «scope» (frü­her «niu.ws») gewon­nen. Nun stellt er also gemein­sam mit über sech­zig ande­ren Exper­ten Links und Kom­men­ta­re zusam­men. «Es zwingt mich noch mehr, Spreu vom Wei­zen zu tren­nen und dran zu blei­ben.» Was er wich­tig genug fin­det, auf der «S-Kur­ve der gros­sen Ide­en und Trends zu erschei­nen», packt er in sei­ne Box «Digi­tal Stra­te­gy and Inno­va­ti­on».

2046 Leser fol­gen ihm bereits, und weil sie nicht nur aus dem deutsch­spra­chi­gem Raum sind, kura­tiert Ste­fan nun auf Eng­li­sch. Scope ist für pri­va­te User kos­ten­los, die App finan­ziert sich über gespon­ser­te Kanä­le. Die Leser kön­nen also nur gewin­nen – vor allem Zeit: «Wer ver­sucht, an einem The­ma eini­ger­mas­sen sys­te­ma­ti­sch dran­zu­blei­ben, weiss, wie viel Zeit das kos­tet. Mit Scope kann man vie­len The­men fol­gen und sieht sich pro Tag statt hun­der­ten Arti­keln, die ich anschaue, viel­leicht fünf oder zehn Arti­kel an. In einer hal­ben Stun­de kann man also gut zehn Boxen fol­gen und weiss Bescheid.» 

Nur einen Haken hat die Sache. Man muss sich dar­auf ver­las­sen, dass die Kura­to­rin­nen und Kura­to­ren Pro­fis auf ihrem Gebiet sind und ver­ste­hen, war­um sie etwas pos­ten oder nicht. Für die Box «Digi­tal Stra­te­gy and Inno­va­ti­on» kön­nen wir das garan­tie­ren!

Ihr Ansprechpartner für Fragen und weitere Informationen:

Dr. Stefan Leuthold
stefan.leuthold@stimmt.ch
+41 79 398 78 89