Nature Publishing Group Digital

Für For­scher wie­der rele­vant wer­den

Ein­zig­ar­ti­ge und attrak­ti­ve Ange­bo­te

Ver­la­ge sind im Umbruch. Sie brau­chen Chan­cen im Online-Kanal zu wach­sen. Die Natu­re Publis­hing Group grün­det mit «Digi­tal Sci­en­ce» ein Port­fo­lio von Start-Ups im Bereich Sci­en­ti­fic Publis­hing. Stimmt schafft dafür einen struk­tu­rier­ten Pro­zess, der aus «Oppor­tu­nities» aus Nut­zer- bzw. Kun­den­sicht trag­fä­hi­ge Geschäfts­mo­del­le macht.

«Wir erleb­ten Stimmt als unkom­pli­zier­te, struk­tu­rier­te Bera­tung und schätz­ten vor allem die Kom­pe­ten­zen im Bereich Online-Stra­te­gi­en und Online-Kanä­le.»

Annette Thomas, CEO von Macmillan, dem Besitzer der Nature Publishing Group

Mess­ba­rer Erfolg

1 stra­te­gi­sche Land­kar­te

 

 
plannung

Sie zeigt alle Betei­lig­ten, ihre Bedürf­nis­se sowie die Geld­strö­me und ist Basis für die Bewer­tung der Ide­en.

Neue Busi­ness Model­le

 

startup

Stimmt schafft Bewer­tungs­kri­te­ri­en und einen Pro­zess zur Prio­ri­sie­rung von Wachs­tums­chan­cen.

Exper­ten für Kun­den­fo­kus

Möch­ten Sie mit uns her­aus­fin­den, ob wir auch Ihre Her­aus­for­de­rung lösen kön­nen?

Ich möch­te…

Pro­zes­se so gestal­ten, dass Kun­den uns treu blei­ben.digi­ta­le Inter­ak­tio­nen gestal­ten, die Kun­den begeis­tern.Ange­bo­te ent­wick­len, mit denen wir Märk­te erobern.Ver­triebs­pro­zes­se gestal­ten, um mehr Kun­den zu gewin­nen.die Kun­den­sicht ver­an­kern für einen Wett­be­werbs-Vor­teil.unse­re Mar­ke so posi­tio­nie­ren, dass wir ers­te Wahl sind.etwas ande­res tun, um unse­ren Kun­den­fo­kus zu schär­fen.

Ähn­li­che Refe­ren­zen